Unterkunft finden

Gletscherweg Innergschlöß

Wo das „Auge Gottes“ auf Dich wartet

Es gibt heutzutage nur noch sehr wenige Wege, die so beeindrucken, wie der Gletscherweg Innergschlöß, ein Nationalparkweg Lehrweg. Die gigantische Natur, durch die diese Tour führt, ist aber auch wirklich atemberaubend! Bestaune auch Du die uralten Eisriesen rund um den Großvenediger (3.674m).

AnforderungTrittsicherheit und Schwindelfreiheit
AusgangspunktAlpengasthof Venedigerhaus (1.691m)
VerkehrsmittelPferdekutsche, Hüttentaxi, Traktorzug
Höhenunterschied751m, bzw. Alte Prager Hütte 990m
LängeCa. 8,0km, bzw. 9,7km
GehzeitInnergschlöß - Salzbodensee 1,5 Stunden, Salzbodensee - Auge Gottes 15 Minuten, Auge Gottes - Gletscherweg - Abzw. Alte Prager Hütte 1 Stunde, Abzw. Alte Prager Hütte - Innergschlöß 1,5 Stunden

Matreier Tauernhaus (1.512 m)

Ein gastfreundliches Haus auf 1.512 m am Eingang zum Nationalpark Hohe Tauern im Matreier Tauerntal. 

Erfahre mehr über den Gletscherlehrweg Innergschlöß:

Passende Unterkunft finden

Alle Unterkünfte im Virgental findest Du auch hier.