Unterkunft finden

Johannishütte 2.121 m

Berghütte | Schutzhütte
DAV Sektion Oberland
50 helle und geräumige Lager
Touren zum Großvenediger
Ort: Prägraten am Großvenediger

Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m
Johannishütte 2.121 m

Dein perfekter Urlaub

Der ideale Stützpunkt für Touren zum Großvenediger (3.674 m). Über die Johannishütte zum Defreggerhaus (2.964 m) oder am Venediger Höhenweg bzw. Adlerweg weiter Richtung Osten.

Preise
Ausstattung
Lage

Die Johannishütte in Osttirol gehört zu den ältesten Schutzhütten in den gesamten Ostalpen. Seit 1993 ist die DAV Sektion Oberland für Johannishütte zuständig. Im Jahre 1999 wurde das Schutzhaus saniert und ausgebaut.

In etwa 2 Std. von Hinterbichl / Parkplatz Wiesenkreuz über den Fahrweg können Sie sich an der wunderschönen Aussicht zum Großvenediger erfreuen. Auch für Senioren und Kinder ist die Johannishütte leicht erreichbar.
Ideales Skitourengebiet sowie Übernachtungsmöglichkeiten für ca. 50 Personen.

Ausstattung:

  • 2 gemütliche Gaststuben mit Kachelofen laden ein zum Verweilen und zum Erzählen der Bergabenteuer.
  • 50 helle und geräumige Lager, die in kleine Einheiten geteilt sind (Lager für 6, 8 und 10 Personen), Zentralgeheizt.
  • Große Waschräume mit Kalt- und Warmwasser.
  • Es steht außerdem eine Dusche zur Verfügung.
  • Schulungsraum (Diaprojektor, Overheadprojektor sowie FlipChart vorhanden).
  • Ein großzügig bemessener Trockenraum/Skiraum.
  • Große Sonnenterasse (auch im Frühjahr).

Die Strom- und Energieversorgung erfolgt mittels eines mit Gas betreibenen Blockheizkraftwerkes, Kleinwasserkraftwerk und Solarenergie.

Geöffnet:

  • Mitte Juni bis Anfang Oktober, Anfang März bis Anfang Mai

Zustieg:

  • Von Hinterbichl zumParkplatz Wiesenkreuz über den Fahrweg 2 Stunden
  • Oder das Venedigertaxi bringt Dich und Deine Ausrüstung in einem bequemen Allradbus über die nicht-öffentliche Straße durch das Dorfertal zur Johannis-Hütte - Telefon +43(0)4877 5369 - Bequemer geht‘s nicht!

Skitouren:

  • Skiroute Hoch Tirol
  • Großer Geiger, 3360m
  • Großer Happ, 3350m
  • Südlicher Happ, 3304m
  • Großvenediger, 3666m
  • Weißspitze, 3300m
  • Kristallwand, 3310m
  • Zopatspitze, 3198m
  • Kreuzspitze, 3155m

Sommertouren:

  • Venedigertour
  • Klettersteig aufs Türml, 2845m
  • Großer Happ, 3350m
  • Kreuzspitze, 3155m
  • Weißspitze, 3300m
  • Großvenediger, 3666m

Übergänge:

  • Über die Sajatscharte zur Sajathütte
  • Über die Zopetscharte zur Eisseehütte
  • Übergänge übers Türmljoch zur Essener-Rostocker-Hütte
  • Venediger-Höhenweg

Das Virgentaler Hüttenbuch / Stempelbuch  - Jetzt GRATIS!

  • Hüttenbuch Anfordern oder Online anschauen! Mit allen wichtigen Infos, Wanderkarten und Hüttenbeschreibungen.

Du erhältst es in den Tourismusbüros oder fordere es gleich >>> hier via E-Mail an.

Linktipps:

Schöpfen Sie hier Kraft, genießen Sie das grandiose Rundumpanorama auf die faszinierende Gletscherregion und erleben Sie die atemberaubende Bergwelt der Venedigergruppe.

Wenn Sie das Besondere suchen, sind bei uns richtig.

Familie Unterwurzacher freut sich auf Ihren Besuch!

Preise

Matratzenlager mit Zentralheizung

Übernachtungspreise pro Person und Nacht

 Matrazenlager AV - Mitglied  Kein Mitglied 

 Lager für 8 und 10 Personen

 Erwachsene

 € 13,00 € 23,00

 Junioren. bis 19 bis 25 Jahre 

 € 10,00 € 20,00

 Jugendl. bis 7 bis 17 Jahre *

 € 6,50 € 16,50

 Kinder bis 6 Jahre

 € 0,00 € 10,00

 Notlager **

 Erwachsene

 € 6,50 € 6,50

 Junioren bis 19 bis 25 Jahre 

 € 6,50 € 6,50

 Jugendl. bis 7 bis 17 Jahre *

 € 0,00 € 0,00

 Kinder bis 6

 € 0,00 € 0,00



* Den Jugendtarif erhalten ebenso Jugendleiter/-innen und Jugendführer/-innen bei Vorlage ihres Jugendleiter-/Jugendführer-Ausweises mit gültiger Jahresmarke.

** Vorhandene Notlager werden erst dann vergeben, wenn sämtliche Schlafplätze belegt sind.
 

 Verpflegung | Johannis Hütte

Zuzüglich der Übernachtung

 Erwachsene Kinder bis 13 Jahren

 Verpflegungskosten in Euro

 Halbpension Frühstück und Abendessen *

 € 31,00 € 21,50

 Nur Frühstück vom Büfett

 € 12,00 € 7,00

 

  



* Reichhaltiges Frühstück, dreigängiges Abendmenü (auch vegetarisch) sowie 1 Liter Tee oder Schiwasser zum Mitnehmen (für die Tour). Es ist nicht möglich innerhalb einer Gruppe Halbpension und à la card zu mischen!

Die Benutzung des Hüttenschlafsackes  ist Pflicht und kann auch auf der Hütte gekauft oder ausgeliehen werden.

Übernachtung Hund kostenlos - Nur nach vorheriger Absprache!

Kostenlose Übernachtung 
Kostenlos aufgenommen werden Angehörige der Bergrettungsdienste im Einsatz, alpine Führungskräfte (Tourenleiter), Jugendführer und Familiengruppenleiter des DAV, ÖAV und des AVS, sofern sie sich als solche ausweisen können und in ihrer Funktion mit einer Gruppe von mindestens fünf Personen unterwegs sind (5+1-Regelung) sowie Begleitpersonen von Menschen, die auf eine solche angewiesen sind (z.B. Blinde).

Infrastrukturbeitrag
Mitglieder und Geichgestellte, die sich selbst verpflegen und nichts konsumieren, entrichten einen Beitrag in Höhe von 3,00 €/Tag für die Nutzung der Infrastruktur der Hütte. Von diesen Beiträgen befreit sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. 

Nichtmitgliedern steht die Selbstverpflegung nicht zu. 

Wir akzeptieren EC-Karte

Ausstattung

Berg- Schutzhütten
Mountainbike
Lager mit Heizung
Ermäßigung für Mitglieder alpiner Vereine
Hüttenschlafsack zum Kauf erhältlich
Vegetarische Küche
Nächtigung gegen Voranmeldung möglich
Alpinski fahren
Hochtouren
Klettern
Geeignet für Seminare
Duschen
Familienfreundlich
Skitouren
Urlaub mit Kindern
Gepäckstransfer

Service
Tagungsraum
Raum für Bergausrüstung
Skiraum

Lage

nach Oben