Unterkunft finden

Venediger Höhenweg

Zwischen Naturparadies und Himmel

Der Venediger Höhenweg ist ohne Zweifel einer der schönsten und bekanntesten Höhenwege der Alpen

Der Mittelpunkt im Naturwunder Venedigergruppe ist der Großvenediger (3.662 m), für den Initiator der Erstersteigung des Grossvenedigers Ignaz von Kürsinger die treffliche Bezeichnung „Weltalte Majestät“ prägte. Durch die schönsten Gebiete, den „Herzkammern“ dieser immer noch großartig vergletscherten Gebirgsgruppe, führt Dich der Venediger Höhenweg.
 

n/a
Stoanalm 1.450 m
n/a
Essener- und Rostocker Hütte 2.208 m
n/a
Johannis-Hütte 2.121 m
n/a
Aufi auf`n Berg
n/a
Neue Sajathütte 2.600 m
n/a
Eissee Hütte 2.521 m
n/a
Bonn-Matreier-Hütte 2.750 m
n/a
Nilljoch Hütte 1.990 m
n/a
Bodenalm 1.960 m
n/a
Stabant Hütte 1.800 m
n/a
Neue Sajathütte 2.600 m
n/a
Matreier Tauernhaus ** 1.512 m
n/a
Berghaus Außergschlöß (1.700 m)
n/a
Alpengasthaus Venedigerhaus (1.689 m)
n/a
Badener Hütte (2.608 m)
n/a
Neue Prager Hütte (2.796 m)

Venediger Höhenweg - Süddabschnitt

Der Südabschnitt des Venediger Höhenweges erstreckt sich vom Wanderparkplatz Ströden bis zum Ortsteil Bichl (beides in 9974 Prägraten am Großvenediger). In acht Etappen kommst Du so unmittelbar an 13 wunderschönen Hütten vorbei.

Von jeder Hütte aus hast Du die Möglichkeit direkt ins Tal abzusteigen.

  • Stoan Alm (1.460 m)
  • Essener Rostocker Hütte (2.208 m)
  • Johannishütte (2.121 m)
  • Defregger Haus (2.964 m)
  • Neue Sajathütte (2.575 m)
  • Eisseehütte (2.521 m)
  • Bonn-Matreier-Hütte (2.750 m)
  • Badener Hütte (2.608 m)
  • Große Nilalm (2.100 m)
  • Stuhleralm (2.280 m)
  • Resingeralm (1.505 m)
  • Schmiedleralm (2.085 m)
  • Nilljochhütte (1.990 m)
  • Bodenalm (1.960 m)
  • Stabanthütte (1.777 m) 

Venediger Höhenweg - Nordabschnitt

Der Nordabschnitt des Venediger Höhenweges ist ein atemberaubend schöner und anspruchsvoller Weg im Antlitz des Großvenedigers (3.662 m) hoch über dem Tauerntal. 

Die hier vorgeschlagene Route erstreckt sich vom Matreier Tauernhaus (1.512 m) bis zur hochalpinen St. Pöltener Hütte (2.481 m) oder vom Matreier Tauernhaus (1.512 m) bis zur Essener-Rostocker-Hütte (2.208 m).

In den hier vorgeschlagenen Etappen kommst Du so an 12 wunderschönen Schutzhütten (Berghütten) vorbei.

  • Matreier Tauernhaus(1.512 m)
  • Berghaus Außergschlöß (1.700 m)
  • Alpengasthaus Venedigerhaus (1.689 m)
  • Badener Hütte (2.608 m)
  • Alte Prager Hütte (2.489 m)
  • Bonn-Matreier-Hütte (2.745 m)
  • St. Pöltner Hütte (2.481 m)
  • Neue Prager Hütte (2.796 m)
  • Eisseehütte (2.521 m)
  • Neue Sajathütte (2.600 m)
  • Johannishütte (2.121 m)

Hier die Muhscam - Eine hochauflösende Webcam

Sie befindet sich auf einer Höhe von 2.500 m auf dem Muhskopf in Prägraten am Großvenediger und man sieht hier die vergletscherte Gebirgsgruppe, wo Dich der Venediger Höhenweg hindurchführt.

Mehr über Osttiroler Höhenwege

Links • Tipps

Servicechecklisten Wandern
Die Bergrettung, der Österreichische Alpenverein und das Kuratorium für alpine Sicherheit haben zusammen mit der Tirolwerbung Checklisten zur alpinen Sicherheit ausgearbeitet: (pdf Downloads) 

Und hier findest Du einen Übersichtsplan mit detaillierter Beschreibung der Virgentaler Hütten, samt Kontaktdaten und Öffnungszeiten.

Panoramabilder 360 Grad

Genieße die umwerfende Aussicht auf jedem Meter

Du stehst gerne ganz oben? Siehe hier das Panoramabilder von www.alpenpixel.at welche traumhaften Gipfeltouren vom Venediger Höhenweg aus möglich sind.

 

Virgentaler Hüttenbuch - ein Begleiter für schöne Erinnerung

Übrigens: Ein hilfreicher Begleiter und eine schöne Erinnerung ist das Virgentaler Hüttenbuch. Es hält alle Hütten- und Weginfos, Karten und Platz für die Hüttenstempel bereit.

Das Hüttenbuch - Jetzt GRATIS! Hüttenbuch Anfordern oder Online anschauen! Mit allen wichtigen Infos, Wanderkarten und Hüttenbeschreibungen.

Du erhältst es in den Tourismusbüros oder fordere es gleich >>> hier via E-Mail an.

Gschlösser Wanderblattl - Venedigerhaus Innergschlöß

Für unsere Gäste haben wir ein Gschlösser Wanderblattl aufgelegt, in dem viele Tourenmöglichkeiten mit Kartenausschnitten vom Venedigerhaus aus beschrieben sind. Es ist am Schank für 1,50 EUR erhältlich.

Gschlöß ist ein Zusammenschluss der Gastwirte im Gschlößtal – Andreas Brugger vom Matreier Tauernhaus, Konrad Winkler vom Berghaus Außergschlöß, Monika und Hansl Resinger vom Venedigerhaus und Paul Preßlaber, ehemaliger Pächter der die Neue Pragerhütte.

n/a
n/a
n/a
n/a
n/a
n/a
n/a
n/a
n/a
n/a