Unterkunft finden

NATIONALPARKREGION HOHE TAUERN IN OSTTIROL

HIER ENTDECKST DU NOCH WAHRE URSPRÜNGE

Über 1.800 km² Land mitten im stark besiedelten Westeuropa, aber der Mensch ist hier nur zu Gast: Das ist der Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol

Dieses großartige Naturschutzgebiet, das in seinen Extremlagen sogar arktische Verhältnisse bietet, umfasst rund 10.000 Tierarten und eine außergewöhnliche Flora, die weit über das berühmte Edelweiß und den Enzian hinausgeht.

Über 1.800 km2 Land mitten im stark besiedelten Westeuropa, aber der Mensch ist hier nur zu Gast: Das ist der Nationalpark Hohe Tauern. Dieses großartige Naturschutzgebiet, das in seinen Extremlagen sogar arktische Verhältnisse bietet, umfasst rund 10.000 Tierarten und eine außergewöhnliche Flora, die weit über das berühmte Edelweiß und den Enzian hinausgeht.

Die von unglaublichen Naturgewalten geformten Bergmassive und imposanten Schluchten, die grollenden Wasserfälle, die bizarren Gletscherfelder, die Jahrhunderte alten Almlandschaften und die riesigen Waldgebiete stellen einzigartige Bedingungen dar, um die Erdgeschichte besser zu verstehen und überragende Naturschauspiele zu bewundern.

n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark
n/a
Sommer im Nationalpark

DAS GROSSE KINO DER NATUR

Zu den beliebtesten Lehrwegen im Nationalpark Hohe Tauern gehören:

Zugegeben, der Begriff „Lehrwege“ hört sich immer ein wenig nach langweiligem Klassenausflug mit anschließender Wissensabfrage an. Die Lehrwege im Nationalpark Hohe Tauern führen allerdings zu wahren Wow-Erlebnissen und sind gespickt mit lebendig gestalteten Infopunkten, die von unseren Gästen tatsächlich sehr gerne gelesen und ausprobiert werden.

Die Lehrwege im Nationalpark machen einfach Spaß und führen Dich mitten ins Herz von Jahrtausenden alten, unberührten Naturschauspielen. Werde auch Du Zeuge der Erdgeschichte und finde in dieser Ursprünglichkeit auch Deine Ursprünge wieder.

Winterurlaub im Naturpark Hohe Tauern

Hier entdeckst Du noch wahre Ursprünge

Einen Überblick über alle Programmpunkte und Angebote und Termine im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol findest Du auf der Homepage der Nationalparks Hohe Tauern.

Kontakt

Besucherservice Nationalpark Hohe Tauern
Name:
Nationalparkhaus Matrei
Straße:
Kirchplatz 2
PLZ/Ort:
A-9971 9971 Matrei i.O.
Telefon:
+43 (0)4875 516 110
Email:

Oder anders gesagt: Um unvergessliche Eindrücke mit nach Hause zu nehmen.

Alle Orte im Virgental (Matrei, Virgen und Prägraten am Großvenediger) liegen im Nationalpark Hohe Tauern und bieten Dir zu jeder Jahreszeit einen einfachen Zugang zu diesem Schatz der Natur. Themenbezogene Wanderwege, bestens ausgeschilderte Routen, liebevoll gestaltete Informationstafeln sowie gepflegte Schutzhütten und Raststationen sind überall auf dem Gebiet zu finden.

n/a
Winter im Nationalpark Hohe Tauern
n/a
Winter im Nationalpark Hohe Tauern
n/a
Winter im Nationalpark Hohe Tauern
n/a
Winter im Nationalpark Hohe Tauern
n/a
Winter im Nationalpark Hohe Tauern
n/a
Winter im Nationalpark Hohe Tauern

Wir schützen, was es kaum noch gibt: Die ungezähmte Natur

Erlebe auch Du die Einzigartigkeit dieses vollkommenen Stückchens Erde und seine erhabene Kraft und Ruhe. Und habe Spaß dabei! Entweder auf eigene Faust, gemeinsam mit einem Bergführer oder an der Seite eines Nationalpark-Rangers. Das Nationalparkhaus in Matrei hält zudem noch weitere interessante Informationen sowie AusflügeVorträgeAusstellungenBücher, Projektwochen und Lehrgänge für Dich bereit.

Du wolltest schon immer mal in einem echten Nationalpark Urlaub machen? Einen Steinbock sehen und mit Murmeltieren um die Wette pfeifen? Wir haben für Dich die schönsten Unterkünfte mitten im Naturparadies.

Kontakt

Besucherservice Nationalpark Hohe Tauern
Name:
Nationalparkhaus Matrei
Straße:
Kirchplatz 2, 9971 Matrei i.O.
PLZ/Ort:
A-9981 Kals am Großglockner
Telefon:
+43 (0)4875 516 110
Email:

Oder anders gesagt: Um unvergessliche Eindrücke mit nach Hause zu nehmen.

Alle Orte im Virgental (Matrei, Virgen und Prägraten am Großvenediger) liegen im Nationalpark Hohe Tauern und bieten Dir zu jeder Jahreszeit einen einfachen Zugang zu diesem Schatz der Natur. Themenbezogene Wanderwege, bestens ausgeschilderte Routen, liebevoll gestaltete Informationstafeln sowie gepflegte Schutzhütten und Raststationen sind überall auf dem Gebiet zu finden.

Was Du hingegen nicht finden wirst, das sind Eingangstore oder Verbotsschilder, denn der Nationalpark Hohe Tauern ist für alle Besucher frei zugänglich.