Unterkunft finden

Hoch-Tirol-Trail

Ein malerischer Weitwanderweg in Osttirol

Bist Du auf der Suche nach einem erstklassigen Wandererlebnis mit wunderschöner Landschaft? Dann ist der Hoch Tirol-Trail genau das Richtige für Dich. Als einer der Höhenwege in Prägraten erstreckt er sich über drei Etappen durch die einzigartige Grenzregion Südtirols und Osttirols. Über 25 Kilometer Abenteuer und fast 1500 Höhenmeter warten darauf, von Dir gemeistert und erkundet zu werden.

Hoch Tirol-Trail | 2-3-tägiger Weitwanderweg

Die gut ausgeschilderten Höhenwege in Prägraten bieten Dir zahlreiche Wanderziele in Gebirgsregionen, die regelmäßig begeisterte Besucher anziehen. Der Hoch Tirol-Trail führt Dich dabei ins Ahrntal (Südtirol) über die idyllische Gemeinde Prettau, die nördlichste Gemeinde Italiens an der Grenze zu den österreichischen Bundesländern Tirol und Salzburg darstellt. Außerdem ermöglicht Dir dieser Weitwanderweg in Osttirol einen Besuch in den Hohen Tauern, dem größten Nationalpark Mitteleuropas. Darüber hinaus ist auch der Naturpark Rieserferner-Ahrn mit seinen wilden Landschaften ein Traumziel für Berg- und Wanderurlauber.

  • 1. Etappen: Parkplatz in Kasern -  Lenkjöchlhütte 2.603m 
    7,6 km, 1000Hm, 4 Stunden
  • 2. Etappen: Lenkjöchlhütte - Clarahütte 2.038 m
     7,5 km, 490 Hm Aufstieg, 1070 Hm Abstieg, 4 Stunden
  • Etappen: Clarahütte - Hinterbichl, Prägraten a.G.
    10 km, 300 Hm Aufstieg, 1000 Hm Abstieg 3,5 Stunden

Clarahütte 2.038m im Umbaltal